Unser Verein

Wir sind Angler und der Naturschutz steht bei uns mit an erster Stelle!

Die Mulde am Kollauer Wehr (mit Fischtreppe) und bei Bennewitz nach dem Hochwasser im August 2002

Diese wunderschöne Naturlandschaft der Mittleren Mulde, das ist unser Vereinsgebiet und aus dieser Region in Sachsen kommen die meisten unserer Mitglieder. Hier um Bennewitz, Altenbach, Zeititz, Deuben, Schmölen und Pausitz stehen unseren Sportfreunden 28 Gewässer mit 60 ha Fläche sowie 35 km der fließenden Mulde zur Ausübung ihres Hobbys zur Verfügung.
Der Verein wurde 1960 gegründet und ist heute im DAFV organisiert.
Bennewitz ist ein Ort im Muldentalkreis mit 5500 Einwohnern an der Bundesstraße 6 und liegt westlich neben der
Stadt Wurzen.
Wir gehören dem Anglerverband Leipzig e.V.an und haben ggw. 70 Angelsportfreunde in unseren Reihen.
Die aktive Arbeit unseres Vereins besteht darin, dass regelmäßig sportliche Veranstaltungen und Mitgliederversammlungen, sowie Umwelteinsätze (Aufbaustunden!) an den Angelgewässern durchgeführt werden.

Der Vorsitzende des Vereins ist unser Sportfreund Gerd Kaiser (Schmölen), der auch zur letzten Vereinswahl 2015 einstimmig gewählt wurde.

Zweiter Vorsitzender und sportliche Veranstaltungen: Franke, Egon (Thammenhain)

Schatzmeister: Torge, Andreas

Öffentlichkeitsarbeit/Schriftführer: Wonschik, Bernhard (Leipzig)

Gewässerfragen: Zur, Norman (Deuben)

Mitglied im Verein kann jeder werden, der sich für die Umwelt und den Angelsport interessiert, sowie einen gültigen Fischereischein besitzt.


Jedes Mitglied erhält die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift
"Fischer & Angler in Sachsen"
kostenlos per Post zugestellt. (s.News!)